Kontaktieren Sie mich

Tjark Hipp

Kontaktieren Sie mich

Wenn du mich kontaktieren möchtest, kannst du mir gerne eine Mail an meine Haus- oder Büroadresse schicken.

Ich mag auch ein wenig Geschichte! Das Salz wurde im 19. Jahrhundert von dem deutschen Wissenschaftler Heinrich von Kleist hergestellt. Nach dem Krieg war er deutscher Physikprofessor und Experte für Chemieingenieurwesen. Er entwickelte ein Salz, das sich sehr gut für die Verwendung als Zusatzstoff eignet und sich auch großer Beliebtheit erfreut. Das ist das Grundprinzip: Während sich ein Salz in Wasser auflöst, werden die Salzmoleküle (und die Ionen) voneinander angezogen. Wenn einer dieser angezogenen Ionen von einem Objekt angezogen wird, bildet er einen schwachen elektrischen Strom, die sogenannte "Salzbindung". Wenn dieser starke Strom durch einen Draht übertragen wird, wird ein Strom in einem anderen Teil des Drahtes, dem "Kabel", erzeugt.

Opening Hours